Die leistungsstarke Wasserstoff-Dichtungswerkstoffreihe - H2 Seal


Zuverlässigkeit für die Technologien von morgen


In zahlreichen Bereichen verfügen neuartige Wasserstoff-Technologien über gewaltiges Potenzial. Ob als vielseitig einsatzfähiger Energieträger oder chemischer Rohstoff, H2 ermöglicht eine Bandbreite an neuen Möglichkeiten für Produktionsprozesse.

Dabei stellt Wasserstoff besondere Anforderungen an die Komponenten mit denen dieser in Kontakt kommt. Das farb- und geruchslose Gas verflüchtigt sich nicht nur leicht, sondern ist auch noch extrem entzündlich. Weshalb gerade die Dichtungen einen entscheidenden Faktor im Umgang mit H2 darstellen. Um das Gefahrenrisiko durch austretendes Gas zu minimieren, und um hohe Verluste durch Verflüchtigung zu vermeiden, ist eine geringe Wasserstoff-Permeabilität (Gas-Durchlässigkeit) bei den Werkstoffen unverzichtbar.

Speziell für den Einsatz in den unterschiedlichsten Wasserstoff-Anwendungen hat COG die leistungsstarke Werkstoffreihe H2 Seal konzipiert. Für höchste Zuverlässigkeit weisen die Spezial-Werkstoffe eine besonders geringe Wasserstoff-Permeabilität auf, die in aufwendigen Testverfahren geprüft wurde.

Als erfahrener Dichtungsexperte, bieten wir Ihnen unser Know-how in der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen für H2-Anwendungen an. Kontaktieren Sie uns gerne direkt!

Hier erfahren Sie mehr!

Für die zwei Hochleistungswerkstoffe im Wasserstoffbereich, haben wir hier für Sie alle relevanten Informationen zusammengefasst. Laden Sie sich die Broschüre jetzt kostenlos runter!

Alle technischen Details erhalten Sie aus unseren Datenblättern. Diese können Sie hier ebenfalls kostenlos runterladen.

Unsere Spezialisten in der Anwendungstechnik+49 4101 50 02-964