Zertifikate


Qualitäts- und Umweltmanagement-Zertifizierungen


COG hat die Zertifizierungen für das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 und für das Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2015 erneut bestanden. Zusätzlich hat COG auch die Zertifizierung für das Managementsystem nach DIN ISO 45001:2018 für den Geltungsbereich Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Dichtungen aus Elastomeren und Kunststoffen überzeugend absolviert. 

Sie haben Fragen zu unseren Zertifikaten? Unser Managementbeauftragter Herr Arndt Kampowsky hilft Ihnen gern weiter: a.kampowskycog.LÖSCHEN.de.

Um ein Zertifikat herunterzuladen, klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Dokument:

Zertifikat DIN EN ISO 9001 : 2015 und DIN EN ISO 14001 : 2015
Zertifikat DIN EN ISO 9001 : 2015 und DIN EN ISO 14001 : 2015
Zertifikat DIN ISO 45001: 2018
Zertifikat DIN ISO 45001: 2018

Ausgezeichneter Klimaschutz mit dem PRIMAKLIMA-Siegel


Seit Anfang des Jahres 2020 arbeitet COG klimaneutral und setzt im Bereich der Nachhaltigkeit auf die beiden Instrumente Minimierung und Ausgleich. Das anerkannte PRIMAKLIMA-Siegel dokumentiert die so erreichte Klimaneutralität durch folgende Punkte:

  • Entwicklung eines Maßnahmenkatalog zur konsequenten Reduzierung des CO2-Ausstosses in allen Bereichen (auf Grundlage des sogenannten „Carbon Footprint“).
  • Restanteil an unvermeidbaren Emissionen wird nach dem Prinzip der weltweiten CO2-Balance durch Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte ausgeglichen.
  • Ab 2021 setzt COG zur Deckung des Strombedarfs komplett auf erneuerbare Energien.
PRIMAKLIMA Siegel