Seminare


Auf diese Fragen geben unsere Seminare konkrete Antworten:

  • Wie funktioniert eine O-Ring-Dichtung?
  • Wie lassen sich Leckagen vermeiden?
  • Welche spezifischen O-Ringe gibt es – und was können sie?
  • Welche individuellen Behandlungsmöglichkeiten, Beschichtungen, Veredelungen etc. stehen zur Auswahl – und was bringen sie?
  • Wie lässt sich kosteneffizienter arbeiten durch den Einsatz der richtigen O-Ring-Dichtung?

Was Sie außerdem erwarten dürfen:

  • Praktische Tipps aus erster Hand zur richtigen Werkstoffauswahl Wann sind Sie dabei? 

Unsere Schulungen haben Saison: 

Gut zu wissen


Die Seminare der O-Ring-Akademie finden in den modernen Schulungsräumen in der COG-Zentrale in Pinneberg nahe Hamburg statt (Gehrstücken 9, 25421 Pinneberg). Auf Anfrage bieten wir gern außerplanmäßige Firmen-, Einzel- oder Gruppenschulungen an. Dazu kommen unsere Referenten auch zu Ihnen ins Unternehmen. Fragen Sie einfach danach!


Intensivseminar

"Expertenwissen O-Ringe. Anspruchsvolle Bauteile richtig einsetzen inkl. Prüfung und Schadensanalyse"

Level: Vertiefungsseminar

Datum: 15. und 16. November 2017 (Anmeldeschluss 1. November 2017)

Dauer:

Tag 1: 9:00 bis ca. 16:30 Uhr
Tag  2: 9:00 bis ca. 15:30 Uhr

Zielgruppe: Entwickler, Konstrukteure, Techniker, Anwender Themen:

Tag 1

  • Aufgabe und Funktionsweise einer O-Ring Dichtung
  • Einbauarten und Wirkungsweisen von O-Ringen Elastomer-Werkstoffkunde
  • Vor- und Nachteile von verschiedenen Elastomerdichtungswerkstoffen
  • Anwendungsgebiete verschiedener Elastomerdichtungswerkstoffe
  • Elastomer-Werkstoffprüfung
  • O-Ring-Prüfverfahren
  • Inklusive Produktionsrundgang
  • Schadensanalyse von Elastomeren Dichtungen inkl. Schadensmuster:
    • Herstellungsfehler
    • Anwendungsfehler

Tag 2

  • Praktische Übung in der Schadensanalyse
    • Fehleranalyse mit Zuordnung zu Schadensmustern
  • Laborbesichtigung inkl. Laborvorführungen und Übungen
    • u. a. typische Verfahren zur Messung der Härte und des Weiterreißwiderstandes
    • Kontrollmechanismen zur Qualitätssicherung
  • Werkstoff-Zulassungen und -Freigaben
  • Normen (z. B. ISO 3601)
  • Kostenzusammensetzung & Möglichkeiten zur Kostenreduzierung
  • Produkttrends/Aussichten

Seminargebühr:
€ 750,- zzgl. MwSt. (inkl. Verpflegung, Unterlagen und dem O-Ring-Akademie® Teilnahme-Zertifikat)
Early-Bird-Preis: € 625,- zzgl. Mwst. (bei Anmeldung bis 29. September)

Veranstaltungsort: Schulungsräume der Firma C. Otto Gehrckens, Gehrstücken 9, 25421 Pinneberg

Kontakt O-Ring-Akademie®: Bei Fragen zu den Seminaren erreichen Sie uns telefonisch unter +49 4101 5002-61 oder per E-Mail an seminaro-ring-akademie.LÖSCHEN.de.