Polytetrafluorethylen (PTFE)


Universelle Beständigkeit außer gegen flüssige Alkalimetalle und Fluorgas unter Druck. Gute Gleiteigenschaften, geringer Verschleiß. Temperaturbeständigkeit von -200 °C bis zu +260 °C. Da PTFE jedoch eine Härte von ca. 95 °Shore besitzt, ist der Einbau von O-Ringen in geteilte Nuten zu empfehlen, bzw. wegen der geringen Elastizität aufgeschlitzte bzw. ummantelte Ausführungen vorzuziehen.

Aufgrund ihres allgemeinen Charakters können die in den Werkstoffbeschreibungen genannten Eignungen und Daten nur als unverbindliche Richtwerte verwendet werden. Sie basieren auf Angaben unserer Rohstofflieferanten sowie eigenen Versuchen. Je nach Einsatzbedingungen und eingesetzten Rohstofftypen können die Werte im Anwendungsfall abweichen.

 

 

© 2007 - 2012 C.Otto Gehrckens GmbH & Co. KG