FFKM – eine Klasse für sich.

Bei vielen Anwendungen gibt es gar
keine Alternative zu einem
Perfluorelastomer. Gut, wenn man
sich in diesem Fall auf ein Compound
der Extraklasse verlassen kann. Denn
FFKM ist extrem resistent, und
das sogar bei wechselnden Medien.
Bei vielen Anwendungen wird eine
einzige Dichtung verschiedenen
Chemikalien ausgesetzt. Zusätzlich kann diese Dichtung
auch mit heißem Wasser, Dampf und Lösungsmitteln während des Reinigungsprozesses
in intensiven Kontakt kommen. In diesem Fall ist ein Universal-O-Ring von höchster Qualität unerlässlich. Gut zu wissen, dass Sie sich dann auf ein FFKM von COG verlassen können.

Vorteile von den COG FFKM Compounds:

•   Größte chemische Beständigkeit aller elastischen Dichtungswerkstoffe
•   Hochtemperaturstabil bis 327 °C, je nach eingesetzter Type
•   Geringer Druckverformungsrest
•   Ausgezeichnetes Vakuumverhalten
•   Flexibel in der Anwendung
•   Geeignete Werkstoffe für unterschiedlichste Anforderungen
•   Große Anzahl an Zulassungen
•   Sehr kurze Produktionszeiten
•   Ringdurchmesser bis 2000 mm möglich

 

Alle Standard FFKM Werkstoffe von COG können in der Regel innerhalb von nur 2-3 Wochen produziert werden.

 

 

© 2007 - 2012 C.Otto Gehrckens GmbH & Co. KG